19.05.2019, von Peter Stuhr-Haupt

Amtseinführung Ortsbeauftragter im Ortsverband Grimma

Am 18.05.2019 wurde ein neuer Meilenstein in der Geschichte des Ortsverbandes Grimma gesetzt. Herr Peter Stuhr-Haupt übernimmt offiziell das Amt als Ortsbeauftragter im Ortsverband Grimma des Technischen Hilfeswerkes.

Am 18.05.2019 wurde ein neuer Meilenstein in der Geschichte des Ortsverbandes Grimma gesetzt.
Herr Peter Stuhr-Haupt übernimmt offiziell das Amt als Ortsbeauftragter im Ortsverband Grimma des Technischen Hilfeswerkes.

Hierzu wurden Persönlichkeiten aus den verschiedensten Bereichen der Poltik, Wirtschaft und der örtlichen Gefahrenabwehr eingeladen.
Neben unserem Landesbeauftragen des Landesverbandens Sachsen/Thüringen, Herr Manuel Almanzor, und der Leiterin der Regionalstelle Leipzig, Frau Magdalena Straßburger, durften wir auch auch die sächsische Staatsminsterin für Gleichstellung und Integration, Frau Petra Köpping als Gast begrüßen sowie Herrn Svend-Gunnar Kirmes, Mitglied der CDU und des sächsischen Landtages.

Zu weiteren Gästen zählten der Landrat des Landkreises Leipzig, Herr Henry Graichen, der Oberbürgermeister der Stadt Grimma, Herr Matthias Berger, in Begleitung von Frau Katrin Werner, Amtsleiterin des Ornungsamtes Grimma.
Auch der neue Polizeipräsident von Leipzig, Herr Torsten Schultze, als wichtiger Partner in der Arbeit des Technischen Hilfswerkes, ließ es sich nicht nehmen an der Veranstaltung teilzunehmen.

Darüberhinaus durften wir auch Vertreter aus der regionalen Wirtschaft und Arbeitgeber zum Festakt begrüßen.
Dr. Adolf Schweer, Geschäftsführer der Mitteldeutschen Netzgesellschaft Strom mbH und Vorsitzender der sächsischen THW-Landeshelfervereinigung, ebenso Herr Rainer Wendler, Geschäftsführer der WENA-CAR Produkt GmbH Waldheim, Herr Steffen Richter und Steffen Böttger als Vertreter für die Firma Elektro-Lehmann GmbH Bad Lausick, allesamt langjährige Partner des THW Ortsverbandes Grimma.

Als weitere Gäste des Festaktes wohnte die Abordnung der THW-Landessprecher und eine Auwahl der Vertretungen der Ortsverbände des THW-Regionalbereiches Leipzig sowie der Feuerwehren und dem Deutschen Roten Kreuz der Veranstaltung bei.

Neben der feierlichen Amtseinführung des Ortsbeauftragten durch den Landesbeauftragten wurde auch der stellvertretende Ortsbeauftragte, Herr Bernhard Kny, in sein Amt berufen.
Der Festakt wurde musikalisch durch Theodor Trajkovski auf der Trompete begleitet.
Den würdigen Abschluß des Festaktes bildete die musikalische Darbietung der Deutsche Nationalhymne.

Wir bedanken uns bei allen Gästen für die zahlreiche Teilnahme am Festakt, den übermittelten Grußworten und der damit entgegengebrachten Wertschätzung der ehrenamtlichen Arbeit des Technischen Hilfswerkes.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: